Veranstaltungen



Gemeinschaftsstand auf der Zuliefermesse Maschinenbau FMB

Größter Gemeinschaftsstand auf der Messe in Bad Salzuflen

Termin: 08.11.2017 - 10.11.2017 , 09:00 - 17:00
Veranstalter: Clarion Events Deutschland in Zusammenarbeit mit der HWK Münster, dem VMO, dem Netzwerk Maschinen- und Anlagenbau der Wachstumsregion Hansalinie und dem MEMA-Netzwerk
Veranstaltungsort: Messezentrum Bad Salzuflen
Benzstraße 23
32108 Bad Salzuflen
Anmeldung bei: MEMA-Netzwerkmanagement
Maik Schmeltzpfenning
05931 / 44 4020
Maik.Schmeltzpfenning@emsland.de
Bereits im dritten Jahr ist das MEMA-Netzwerk mit einem überregionalen Gemeinschaftsstand auf der Messe in Bad Salzuflen vertreten. Neben dem MEMA-Netzwerk sind drei weitere Kooperationspartner und deren Mitgliedsunternehmen auf dem Gemeinschaftsstand vertreten:
 
  • Handwerkskammer Münster (HWK Münster)
  • Netzwerk  Maschinen- und Anlagenbau der Wachstumsregion Hansalinie (WIGOS)
  • Niederländischer Verband der produzierenden Betriebe Ost (VMO)

Mit 490 m² und über 35 Ausstellern ist es der größte Gemeinschaftsstand auf der FMB. Die überregionale Zusammensetzung und gemeinsame Aktionen sorgen für viele Kontakte schon zwischen den Ausstellern. Der Stand befindet sich an exponierter Stelle auf dem Messegelände. Die individuellen Teilflächen für die diesjährige Messe waren bereits im Frühjahr vergeben.

Daher laden wir Sie ein, als Besucher an unseren Stand zu kommen, sich ein Bild zu machen und eine Vorreservierung für die FMB 2018 vorzunehmen. Das Netzwerkmanagement ist am 9.11. ganztags vor Ort. Vereinbaren Sie gerne einen Termin vorab.

Über die Messe:

Die Aussteller decken die gesamte Wertschöpfungskette der Zulieferer und Dienstleister für den Maschinenbau ab und finden ihre Zielgruppe direkt vor Ort. Die Branche ist ähnlich strukturiert wie in unserer Region, also überwiegend mittelständisch, viele Firmen sind in Familienbesitz und zahlreiche Maschinenbau-Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe gehören zu den ersten Adressen ihres Marktsegments.

Messezeiten:    

  • Mittwoch 8. und Donnerstag 9.11.      9 – 17 Uhr
  • Freitag 10.11.                                      9 – 16 Uhr

Netzwerkmanagement vor Ort: 

  • Donnerstag 9.11.                                 9 – 16 Uhr

Anmeldung:

Ticketcodes bestellen und Termine mit dem Netzwerkmanagement vereinbaren können Sie kostenlos über die Online-Anmeldung (s. Button oben rechts).