Veranstaltungen





Vorbeugende Instandhaltung

Einfache Möglichkeiten für KMU unter Einsatz moderner Technologien

Termin: 04.12.2018 , 17:00 - 19:00
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH in Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück
Veranstaltungsort: Hochschule Osnabrück - Campus Lingen
Kaiserstraße 10c
49809 Lingen/Ems
Anmeldung bei: MEMA Netzwerk der Emsland GmbH
Christa Böhnke
05931 / 444019
anmeldung.emslandgmbh@emsland.de

Internet of Things, Digitalisierung, Industrie 4.0 – mit diesen Begriffen werden wir immer wieder konfrontiert. Aber was bedeuten sie überhaupt? Große Betriebe haben das Geld und die Kapazitäten, diese Themen von ganzen Fachabteilungen erarbeiten zu lassen und umzusetzen. Viele kleine und mittlere Unternehmen in unserem Netzwerk stehen aber vor einer Vielzahl von unverständlichen Begriffen und Systemen und der wichtigen Frage, wie sie die Herausforderungen der fortschreitenden Digitalisierung meistern können.


Mit unserem Vortrag wollen wir etwas Licht in dieses Dunkel bringen. Anhand von praktischen Beispielen und leicht verständlichen Anwendungen soll veranschaulicht werden, mit welchen Mitteln und Systemen auch kleine Unternehmen mit vertretbarem Aufwand unerwartete Anlagenausfälle und -stillstände vermeiden können. Bei der anschließenden Diskussion haben die Teilnehmer dann die Möglichkeit, Fragestellungen aus dem eigenen betrieblichen Umfeld einfließen zu lassen. So kann sich jeder selbst ein Urteil bilden, welcher Mehrwert für das eigene Unternehmen möglich ist.

Referent:

Andreas Paschke ist Leiter des MES Competence & Solution Center bei der msg in Lingen. Seit Jahren beschäftigt er sich mit der Digitalisierung der Produktion und ist neben seiner Beratertätigkeit auch Hochschuldozent und Mitglied in vielen Gremien und Arbeitskreisen, die sich mit der Vision von „Industrie 4.0“ beschäftigen. Mit seinen praxisnahen Vorträgen hält er den Unternehmen einen Spiegel für ihre eigene Situation vor Augen und versucht die Chancen und Risiken der Digitalisierung abzuwägen.

In Zusammenarbeit mit: