PITCH@NOON: Eine Portion Innovation zur Mittagszeit

 26.04.2021, 12:00 bis 12:45 Uhr
online

In regelmäßigen Abständen präsentieren sich regionale und überregionale Startups den Mitgliedern des MEMA-Netzwerks. Die Startups haben dabei immer einen Bezug zur Wertschöpfungskette Metall- und Maschinenbau und beschäftigen sich in der Regel mit innovativen  Ansätzen zu den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung. Nach einem 20 Minuten „Startup-Pitch“ gibt es eine moderierte Fragerunde. Ziel dieses Formats ist es, zukünftig die Zusammenarbeit zwischen dem regionalen Mittelstand und Startups aus ganz Deutschland zu verbessern. 

In unserer zweiten Veranstaltung in dieser Reihe geht es um Prozess- und Kostenoptimierung durch die Digitalisierung von Einkauf und Beschaffung. Das Startup ermöglicht durch eine smarte Lösung Ihren Einkauf übersichtlich, effizient und einheitlich zu gestalten. 

DIN EN 1090: Grundlagen, Anforderungen, Umsetzung

21.04.2021, 10:00 bis 11:30 Uhr
online


Stellen Sie Bauprodukte wie Treppen, Geländer, Balkone, Vordächer etc. aus Stahl oder Aluminium her? Dann sind Sie von der Europäischen Bauproduktverordnung betroffen und müssen Ihre Produkte auf der Grundlage der DIN EN 1090 mit einem CE-Zeichen und einer Leistungserklärung kennzeichnen. Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmenden auf den aktuellen Stand der Normen und Regelungen im Rahmen der DIN EN 1090 zu bringen und zugleich ein Forum zum Austausch über die Umsetzungen und Erfahrungen in der Praxis zu bieten.